Neujahrskonzert mit Eva Beneke | 7. Januar 19 Uhr

Leider müssen wir unser Neujahrskonzert verschieben. Aber wenn der Flieder blüht kommt auch die Musik!

Neujahrskonzert mit Eva Beneke

Werke von Komponistinnen für klassische Gitarre

Wo waren eigentlich die Frauen in den vergangenen Jahrhunderten? Eine musikalische Beleuchtung von Hintergründen, Biographien und Werken aus mehreren Jahrhunderten. Für die Abwesenheit von Komponistinnen in der Musikgeschichte und -rezension gibt es bekannte Gründe. Die Berliner Konzertgitarristin Eva Beneke stellt lohnenswerte und neu (wieder)entdeckte Werke für klassische Gitarre vor. Werke von Elisabeth Jacquet de la Guerre, Catharina Pratten, Sofia Gubaidulina, Melinda Wagner und mehr.

Eva Beneke ist eine viel gefragte Solistin, Kammermusikerin und Arrangeurin. Engagements bei den Musikfestspielen Mecklenburg-Vorpommern, mit dem Saint Paul Chamber Orchester sowie dem Deutschen Symphonie Orchester. CD-Einspielungen u.a. für NAXOS, GSI. Sie ist Mitbegründerin des “Netzwerk Gitarre Berlin”, welches sich für mehr Diversität und Geschlechtergleichheit in der klassischen Musikszene einsetzt. Eva Beneke ist Professorin für klassische Gitarre an der Norwegischen Musikakademie in Oslo.

Eintritt frei. Spenden erbeten. www.evabeneke.com