Kultur im Alten Backhaus: Gesangs-Workshop mit Stephen Taberner

Gesangs-Workshop mit Chorleiter und Kontrabassist Stephen Taberner aus Neuseeland

Sonntag, 20. November 2022   15.00-18.00 Uhr
Friedrich-Rumpf-Straße 16, 14641 Wustermark

Stephen Taberner ist wohl am besten bekannt als Chorleiter des “Spooky
Men Choral”, einem australisch-englischen Männerchor mit ungewöhnlich
schönen Klängen, interessanten Arrangements und viel Humor.

Stephen leitet seit 30 Jahren Workshops für Menschen die das gemeinsame
Singen suchen, an Chor-Wochenenden und bei anderen größeren oder
kleineren Events weltweit. Stephen Taberner ist in Neuseeland geboren und lebt seit vielen Jahren in Australien, wo er als Chorleiter und Kontrabass-Spieler unterwegs ist. Er komponiert eigene Lieder, arrangiert und singt aber auch traditionelle und moderne Musik aus vielen verschiedenen Kulturbereichen. Stephen ist Spezialist im georgischen Gesang, hat eine unglaubliche Power, ist rhythmisch ein Uhrwerk und pädagogisch großartig.

Der Workshop bietet euch eine fantastische Gelegenheit, auf spielerische
Art seine geniale Mischung aus Weltmusik, georgischen Harmonien, frechem Pop/Rock und originellen Kompositionen zu erleben.

Sing-Erfahrung ist nicht erforderlich, lediglich die Freude am Singen und
das Interesse, die Stimme einem höheren Zweck zu widmen. Dieses Erlebnis wird eure Seele singen lassen und euer Herz leicht machen.

www.spookymen.com
Max. 25 Teilnehmende
Teilnahmebeitrag:
30 € pro Person
Anmeldung bis 15. November
unter alexis@wusterwerk.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert